Download e-book for iPad: Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik by Renate Martinsen

Download e-book for iPad: Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik by Renate Martinsen

By Renate Martinsen

Unter dem Sammelbegriff „Konstruktivismus“ finden seit geraumer Zeit Theorieansätze in den Natur- Geistes- und Sozialwissenschaften verstärkt Beachtung, die von dem Credo ausgehen: „Alles was once gesagt wird, wird von einem Beobachter gesagt.“ Damit wird die tradierte Vorstellung zurückgewiesen, dass Erkenntnisakte die externe Realität widerspiegeln und es einen archimedischen Punkt gibt, von dem aus die Welt gedanklich erfasst werden kann. Die Politikwissenschaft tut sich schwer, diesen Epochenumbruch in seiner Tragweite für das Verständnis des politischen Universums zu explizieren. Dieser Band dient einer ersten Sichtung des Spektrums von sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen, die sich das Label „Konstruktivismus“ zuschreiben oder denen es zugeschrieben wird, und die politiktheoretischer Natur sind bzw. sich für politiktheoretische Analysen fruchtbar machen lassen.

Show description

Read or Download Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik PDF

Best science & medicine books

Trusting in Reason: Martin Hollis and the Philosophy of - download pdf or read online

Martin Hollis (d. 1998) was once arguably the main incisive, eloquent and witty thinker of the social sciences of his time. His paintings is preferred and contested the following through probably the most eminent of up to date social theorists. Hollis's philosophy of social motion regularly distinctive among knowing (rational) and clarification (causal).

Download PDF by Maurizio Viroli: For Love of Country: An Essay on Patriotism and Nationalism

Reconstructing the historic that means of the phrases nationalism and patriotism, Viroli exhibits how the 2 strategies were used inside of particular cultural and ideological contexts. He stories the political considered sleek and early glossy Europe, with specific emphasis on France, Italy, England, and Germany, and springs up with a basic distinction among patriotism and nationalism.

The Economic and Philosophic Manuscripts of 1844 and the - download pdf or read online

Communism as a political circulation attained worldwide significance after the Bolsheviks toppled the Russian Czar in 1917. After that point the works of Karl Marx and Frederick Engels, in particular the influential "Communist Manifesto (1848)", loved a global viewers. the realm was once to benefit a brand new political vocabulary peppered with 'socialism', 'capitalism', 'the operating class', 'the bourgeoisie', 'labor concept of value', 'alienation', 'economic determinism', 'dialectical materialism', and 'historical materialism'.

Download e-book for iPad: The Cultural Politics of Analytic Philosophy: Britishness by Thomas L. Akehurst

The Cultural Politics of Analytic Philosophy examines 3 generations of analytic philosophers, who among them based the trendy self-discipline of analytic philosophy in Britain. The publication explores how philosophers similar to Bertrand Russell, A. J. Ayer, Gilbert Ryle and Isaiah Berlin believed in a hyperlink among German aggression within the 20th century and the nineteenth-century philosophy of Hegel and Nietzsche.

Additional resources for Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik

Example text

Sie fragt deshalb erst einmal nach der Tragfähigkeit der Unterscheidung, mit dem die klassische Erkenntnistheorie auf der Basis ihrer Annahme einer – vom Erkennenden unabhängigen – Außenwelt startet: Sein versus NichtSein. “ (Luhmann 1990, S. 37) Auf dem Hintergrund der seit Kant sich intensivierenden erkenntnistheoretischen Zweifel an der bündigen Trennung von Erkenntnis und Realität, die in konstruktivistischen Forschungsansätzen ihren Niederschlag findet, startet die Luhmannsche Systemtheorie mit einer anderen Begriffsfestlegung: System versus Umwelt.

Die Untersuchung der Fragestellung, wie wissenschaftliche Fakten „konstruiert“ werden, führt zur Anerkennung der immensen Bedeutung der lokalen Kontexte („Kultur“) von Praktiken sowie zur Vergegenwärtigung des fiktionalen Charakters hochwissenschaftlicher Szenarien. 31 Auf dem Hintergrund von historischen Transformationsprozessen werden bestimmte, bis dato für selbstverständlich erachtete Denk-und Handlungsformen problematisiert. So eröffnen sich Beweglichkeiten im Wahrheitsfeld, denen Foucault mittels einer Genealogie der Macht sowie einer Archäologie des Wissens auf die Spur kommen möchte (vgl.

H.  14).  224) selbst spricht von „operativer Erkenntnistheorie“ bzw.  58). Andere wiederum verwenden in Bezug auf den Konstruktivismus in der Luhmannschen Version die Bezeichnung „reflexiver Konstruktivismus“ (so Weller 2003/2004, S. 113), um damit eine konstruktivistische Richtung zu bezeichnen, in der „die eigenen Erkenntnisbedingungen und -möglichkeiten in die Analyse mit einbezogen (werden)“. In Abgrenzung zum Radikalen Konstruktivismus tituliert Wasser (2008, S. 55) die operative Erkenntnistheorie als „moderner Konstruktivismus“.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 10 votes
Comments are closed.