Read e-book online Private Banking in Deutschland: Strategie und PDF

Read e-book online Private Banking in Deutschland: Strategie und PDF

By Dominik Löber

Die Wettbewerbssituation im deutschen deepest Banking-Markt verschärft sich weiter. Die Institute können sich vor allem dadurch am Markt behaupten, indem sie ihre Organisationsarchitektur optimum auf die Geschäftsfeldstrategien abstimmen. Die Komplementarität zwischen der Organisationsstruktur und der Vertriebssteuerung verdienen dabei besondere Beachtung. Im vorliegenden Buch wird das Thema konzeptionell analysiert und anhand von Fallstudien aus der Praxis dargestellt. Zusätzlich werden Gestaltungsvorschläge für bestimmte Geschäftsfeldstrategien gemacht.​

Show description

Read Online or Download Private Banking in Deutschland: Strategie und Organisationsarchitektur PDF

Best banking books

The IMF and Economic Development - download pdf or read online

Why do governments flip to the overseas financial Fund (IMF) and with what results? during this publication, James Vreeland examines this query through interpreting cross-national time-series information from through the global. Vreeland argues that governments input into IMF courses for fiscal and political purposes, and he reveals that the courses harm financial progress and redistribute source of revenue upward.

The Evidence and Impact of Financial Globalization by Gerard Caprio PDF

''This quantity presents authoritative non-technical assurance of key themes regarding the globalization of monetary actions and associations, with specific and updated analyses of overseas monetary crises. ''--Josef Brada, Arizona kingdom University''The facts and influence of monetary Globalization is a suite of essays written by means of significant experts in each one particular box of globalization, starting from reduction, international funding and migration to switch premiums, overseas executive debt and fiscal trouble.

Download e-book for kindle: Aspects of Distribution of Wealth and Income by Dimitri B. Papadimitriou (eds.)

Within the Nineteen Eighties, a decade of financial growth, the wealthy grew richer however the bad poorer. those essays discover the disparities in wealth and source of revenue evaluating the fortunes of yankee families with these in different industrialized countries. Demographic and structural alterations, saving behaviouir, incomes gaps, gender, schooling and race are analysed in those essays and methodological and dimension matters explored.

Download e-book for kindle: Innovations in Derivatives Markets: Fixed Income Modeling, by Kathrin Glau, Zorana Grbac, Matthias Scherer, Rudi Zagst

This e-book offers 20 peer-reviewed chapters on present elements of derivatives markets and spinoff pricing. The contributions, written by way of major researchers within the box in addition to skilled authors from the monetary undefined, current the cutting-edge in:• Modeling counterparty credits probability: credits valuation adjustment, debit valuation adjustment, investment valuation adjustment, and other way chance.

Additional resources for Private Banking in Deutschland: Strategie und Organisationsarchitektur

Sample text

Schnutenhaus trennt zwischen einer allgemeinen und verschiedenen speziellen Organisationslehren. Kosiol sieht „Organisation“ als eine Begrifflichkeit, die im gesamten Sozialbereich zu finden ist und damit ein Grundphänomen aller Humanwissenschaften darstellt (Kosiol, 1962, S. ). Mag sieht darin gar einen „melting pot“ verschiedenster Wissenschaften, zu denen die Militärwissenschaft, die Wirtschaftswissenschaft, die Ingenieurswissenschaft, die Statistik, die Psychologie, die Soziologie, die Physiologie und die politischen Wissenschaften ein- 8 Zu den zahlreichen Unterschieden zwischen deutscher und anglo-amerikanischer Organisationsforschung in der Vergangenheit (Rausch, 1975).

Wenn sich Arbeiten mit der Organisationsstruktur bei Banken beschäftigen, sehen sie dies bisher losgelöst von der Anreizstruktur. Die neuen Organisationskonzepte und der Komplementaritätsansatz aus dem amerikanischen Raum wurden nur im geringen Maße auf das Erkenntnisobjekt „Bank“ und noch gar nicht auf das Erkenntnisobjekt „Private Banking“ übertragen. Eine Untersuchung, die diese Forschungslücke zu füllen vermag, muss ein erweitertes Organisationsarchitekturverständnis mit einem zeitgemäßen konzeptionellen Gerüst verbinden und dies auf das bisher brachliegende Organisationsproblem des Private Banking anwenden.

15 Das Private Banking bietet Finanzdienstleistungen insbesondere für vermögende Privatkunden an. Zentrale Tätigkeitsfelder sind die Anlageberatung und die Vermögensverwaltung, welche ein hohes Mass an Diskretion und Sicherheit verlangen. Ein Schlüsselfaktor für die erfolgreiche Geschäftstätigkeit im PB ist die Beziehung zwischen den Kunden und der Bank. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Kundenbetreuer. Die persönliche Beziehung des Kundenbetreuers mit dem Kunden und das entstandene Vertrauensverhältnis prägen die Geschäftstätigkeit und die -möglichkeiten.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 28 votes
Comments are closed.