Springer Fachmedien Wiesbaden's Kompakt-Lexikon Wirtschaftstheorie: 1.800 Begriffe PDF

Springer Fachmedien Wiesbaden's Kompakt-Lexikon Wirtschaftstheorie: 1.800 Begriffe PDF

By Springer Fachmedien Wiesbaden

Wenn Sie sich über die wichtigen wirtschaftstheoretischen Grundlagen informieren wollen, schlagen Sie einfach nach. In mehr als 1.800 Stichwörtern erklärt Ihnen das Kompakt-Lexikon Wirtschaftstheorie, used to be die zentralen Begriffe bedeuten und used to be hinter den gesetzlichen Bestimmungen steht. Die Fachbegriffe sind durch gezielte Querverweise und übersichtliche Tabellen und Graphiken in größere Zusammenhänge eingeordnet. Damit erhalten Sie ein Gesamtbild, das für das Verständnis der makro- und mikroökonomischen Theorie unverzichtbar ist. Für alle die sich für Ausbildung, Studium oder Beruf wirtschaftstheoretisches Grundwissen aneignen möchten, ist das vorliegende Lexikon ein ideales Nachschlagewerk. ​

Show description

Read or Download Kompakt-Lexikon Wirtschaftstheorie: 1.800 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden PDF

Best german_15 books

Read e-book online Der Naturwissenschaftler als Unternehmer: Gründertypen und PDF

Mit Hilfe von 35 Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht-Gründertypen: vom Professor, der sein Unternehmen an der Börse platzierte, bis hin zum foreign renommierten Wissenschaftler, der mehr als zwei Biotechnologieunternehmen entstehen ließ. Dem Leser wird eine Antwort auf die Frage gegeben, welche typenspezifische Spannweite sich vom Grundlagenforscher bis hin zum nach Unabhängigkeit strebenden Existenzgründer konstruieren lässt.

Get Effizienz und Effektivität durch Verteidigungskooperation: PDF

Verteidigungskooperation kann zu ökonomischen und militärischen Vorteilen führen. Philipp Gallhöfer stellt ein theoretischesModell auf, um die quantitativen Auswirkungen von Verteidigungskooperation zu berechnen. Das Modell wird in vier Fallstudien angewendet, unter anderem beim Europäischen Lufttransportkommando in Eindhoven und beim I.

Spielend gewinnen: Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten - download pdf or read online

​​Das Buch fasst konkret und verständlich die wichtigsten Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten Karten- Brett-, Würfel-, Karten- und Gewinnspiele zusammen, die sofort angewandt werden können. Griffige Faustformeln und die wichtigsten mathematischen Berechnungen zeigen: Der Weg zum Gewinn führt nicht über Zufall und Glück, sondern über Logik und Strategie.

Extra info for Kompakt-Lexikon Wirtschaftstheorie: 1.800 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden

Example text

Nach Stellung einer Kaution.  – Teil II der ĺ Ausfuhrliste nennt die Waren, auf die sich die in § 6a AWV angeordneten Beschränkungen beziehen. Ausfuhrprämie – Exportprämie; Vergütung bei der Ausfuhr bestimmter Waren; kann vom Staat oder von privaten Vereinigungen (Syndikaten) gewährt werden. – 1. Offene Ausfuhrprämien sind relativ selten, da sie Dumping-Charakter haben und das Ausland leicht zu Gegenmaßnahmen anreizen. – 2. Häufiger sind versteckte Ausfuhrprämien in Form von Zollrückvergütungen, Vorzugstarifen auf den Verkehrsmitteln, Steuerherabsetzungen etc.

Denn Ausfuhrzölle würden den allseits VI. Gesamtwirtschaftliche ĺ Außenhandel. Bedeutung: Ausfuhrbeschränkung – 1.  – 2. Nach § 7 II ĺ Außenwirtschaftsgesetz (AWG) können bes. , wenn die Beschränkung der Durchführung einer in internationaler Zusammenarbeit vereinbarten Ausfuhrkontrolle dient. b) Die Ausfuhr von Gegenständen, die zur Durchführung militärischer Aktionen bestimmt sind. c) Rechtsgeschäfte über gewerbliche Schutzrechte, Erfindungen, Herstellungsverfahren und Erfahrungen in Bezug auf die in a) bezeichneten Waren und sonstigen Gegenstände.

Die Arbeitslosenquoten werden monatlich bzw. jährlich in unterschiedlichen regionalen und personellen Abgrenzungen von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht. Arbeitsmarkt – 1.  – 2. In traditioneller, neoklassischer Sicht entspricht die Funktionsweise des Arbeitsmarkts der von Güter- oder anderen Märkten. Sowohl Arbeitsangebot als auch Arbeitsnachfrage sind reallohnabhängig. Das Arbeitsangebot nimmt mit steigendem Reallohn zu (Grenznutzentheorem), die Arbeitsnachfrage nimmt mit steigendem Reallohn ab (Grenzproduktivitätstheorem).

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 7 votes
Comments are closed.