Download PDF by Lothar Volkelt: Die Unternehmergesellschaft (UG): Gründung,

Download PDF by Lothar Volkelt: Die Unternehmergesellschaft (UG): Gründung,

By Lothar Volkelt

Das Werk erläutert praxisnah alle Besonderheiten der Gründung, Führung und Verwaltung der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft (UG). Die UG ist eine Mini-GmbH, die bereits mit 1 € Stammkapital gegründet werden kann und damit attraktive Voraussetzungen mitbringt. Interessant ist die UG vor allem für Einzelunternehmer und BGB-Gesellschaften ohne größeres Anlagevermögen, die ihre Haftung einschränken wollen. Aber auch für die Gründung von Tochtergesellschaften oder als Komplementär-UG in der UG & Co. KG ergeben sich Vorteile. Ergänzt wird das Werk mit zahlreichen Arbeitshilfen und Mustern.

Show description

Read or Download Die Unternehmergesellschaft (UG): Gründung, Geschäftsführung, Recht und Steuern PDF

Similar german_15 books

New PDF release: Der Naturwissenschaftler als Unternehmer: Gründertypen und

Mit Hilfe von 35 Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht-Gründertypen: vom Professor, der sein Unternehmen an der Börse platzierte, bis hin zum overseas renommierten Wissenschaftler, der mehr als zwei Biotechnologieunternehmen entstehen ließ. Dem Leser wird eine Antwort auf die Frage gegeben, welche typenspezifische Spannweite sich vom Grundlagenforscher bis hin zum nach Unabhängigkeit strebenden Existenzgründer konstruieren lässt.

Download PDF by Philipp Gallhöfer: Effizienz und Effektivität durch Verteidigungskooperation:

Verteidigungskooperation kann zu ökonomischen und militärischen Vorteilen führen. Philipp Gallhöfer stellt ein theoretischesModell auf, um die quantitativen Auswirkungen von Verteidigungskooperation zu berechnen. Das Modell wird in vier Fallstudien angewendet, unter anderem beim Europäischen Lufttransportkommando in Eindhoven und beim I.

Download e-book for kindle: Spielend gewinnen: Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten by Nils Hesse

​​Das Buch fasst konkret und verständlich die wichtigsten Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten Karten- Brett-, Würfel-, Karten- und Gewinnspiele zusammen, die sofort angewandt werden können. Griffige Faustformeln und die wichtigsten mathematischen Berechnungen zeigen: Der Weg zum Gewinn führt nicht über Zufall und Glück, sondern über Logik und Strategie.

Additional resources for Die Unternehmergesellschaft (UG): Gründung, Geschäftsführung, Recht und Steuern

Example text

Noch wehren sich die Kassen und nutzen die immer noch nicht eindeutige Rechtslage des Gesellschafter-Geschäftsführers einer Unternehmergesellschaft/ GmbH. War es noch bis vor einigen Jahren Ziel zumindest des Minderheits-Gesellschafter-Geschäftsführers, sich mit der gesetzlichen/freiwilligen Mitgliedschaft in der Sozialversicherung ein zweites oder drittes sicheres Standbein für die Zukunft zu sichern, hat sich die Situation in den letzten Jahren völlig verändert. Die Beitragshöhe steht in keinem Verhältnis mehr zu den zu erwartenden Leistungen, der Leistungskatalog der Krankenkassen ist drastisch reduziert worden und auch die bis zuletzt attraktiven Leistungen der Unfallversicherung sind unterdessen so eingeschränkt, dass die gesetzliche Sozialversicherung – sei es als Pflicht- oder Freiwillige Versicherung auf Antrag – nicht lohnt.

Danach ist zu prüfen, welche branchenspezifischen Besonderheiten bestehen. Von der Dienstkleidung bis zum Chauffeur, von der Vorsorgeuntersuchung bis zur Kongressteilnahme, Weiterbildung und Sportveranstaltungen. An dieser Stelle sei lediglich auf drei Sonderformen hingewiesen, die steuerliche Vorteile bringen können: • Überstunden, Sonn- und Feiertagsvergütung, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, die die Finanzgerichte fordern; • Das häuslich angemietet Büro: Der Arbeitgeber „Unternehmergesellschaft“ verlangt, dass der Geschäftsführer auch am Wochenende jederzeit erreichbar ist, was nur in der häuslichen Umgebung möglich ist; • Auch Mutterschutz-Anspruch sollte vereinbart werden.

4 Vorsicht bei Gehaltserhöhungen oder -kürzungen Damit die Finanzbehörden eine Gehaltserhöhung (nicht anders: Gehaltskürzung) für den Gesellschafter-Geschäftsführer steuerlich anerkennen, muss vorliegen: • ein Gesellschafterbeschluss zur Änderung des Anstellungsvertrags • eine klare und eindeutige Festlegung der neuen Gehaltsvereinbarung(en) Wesentliche Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung einer Gehaltserhöhung ist zudem, dass keine außergewöhnlichen Gehaltssprünge auftreten. Beispiel Der Geschäftsführer verzichtet für einige Jahre – etwa bereits seit 2012 – auf eine Anpassung des Gehalts.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 17 votes
Comments are closed.