Basiswissen Public Relations. Professionelle Presse- und by Robert Deg PDF

Basiswissen Public Relations. Professionelle Presse- und by Robert Deg PDF

By Robert Deg

Ein betont praxisorientiertes Buch, das das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschreibt. Es konzentriert sich auf handfeste Informationen, wie guy mit Medien bzw. der Öffentlichkeit arbeiten kann. An geeigneter Stelle werden immer wieder kurze Beispiele bzw. Fälle aus der Praxis zur Veranschaulichung herangezogen. Relevantes Hintergrundwissen wird vermittelt und insbesondere auf die Anforderungen der Journalisten eingegangen. Für die sechste Auflage wurde der Band überarbeitet, aktualisiert und um Hinweise zum Umgang mit dem wichtigen Thema Social Media ergänzt.

Show description

Read Online or Download Basiswissen Public Relations. Professionelle Presse- und Offentlichkeitsarbeit PDF

Best business books

The Art of the Long View - download pdf or read online

What more and more impacts we all, no matter if expert planners or members getting ready for a greater destiny, isn't the tangibles of life--bottom-line numbers, for instance--but the intangibles: our hopes and fears, our ideals and desires. basically stories--scenarios--and our skill to imagine other kinds of futures appropriately catch those intangibles.

Trade Secrets: Intellectual Piracy and the Origins of - download pdf or read online

Through the first a long time of America's lifestyles as a state, deepest electorate, voluntary institutions, and executive officers inspired the smuggling of ecu innovations and artisans to the recent international. even as, the younger republic used to be constructing regulations that set new criteria for safeguarding commercial recommendations.

Get How to Turn $100 into $1,000,000: Earn! Save! Invest! PDF

From the creators of Biz child$ and invoice Nye the technological know-how man, here's a accomplished consultant for children to the fundamentals of incomes, saving, spending, and making an investment money.
Written in a funny yet informative voice that engages younger readers, it's the ebook that each mother or father who desires to increase financially savvy and unspoiled youngsters should purchase for his or her little ones. it's full of full of life illustrations to make tricky suggestions effortless to understand—all as a fashion of creating monetary literacy, solid decision-making, and the appreciation of a genuinely-earned greenback.

Read e-book online Corporate Retirement Security: Social and Ethical Issues PDF

This quantity collects the contributions of a couple of different and amazing students to mirror upon the subject of company retirement safety within the usa. Contributes to the general public coverage debate in regards to the securing of adequate retirement money displays the current discussions and disagreements concerning the so much basic points of the employment courting geared up into 3 sections, this quantity specializes in moral matters in 401-k plan constitution, 401-k adjustments, and making an investment in 401-k cash encompasses a thorough and orienting advent to the topic

Extra info for Basiswissen Public Relations. Professionelle Presse- und Offentlichkeitsarbeit

Sample text

Er richtet sich von der Machart her aber weniger an die Leute die Pressetexte versenden wollen, sondern eher an diejenigen, die Anzeigen schalten. Es handelt sich bei Stamm um dicke Wälzer, bei denen man den Eindruck hat, dass die tatsächlich jede Zeitschrift aufgeführt haben. Ob das wirklich stimmt, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Punktabzug gibt es lediglich bei der Bedienungsfreundlichkeit. Nichts desto weniger, Stamm Medienlandschaft / Verteiler 49 gehört mit Sicherheit zu den Standardwerken für Medienadressen und deshalb in jede gut geführte Pressestelle.

Thematisch sind diese Zeitschriften selbstverständlich Fachzeitschriften. Allerdings gehen sie in der Regel weder was die Textlänge, noch was die Informationstiefe angeht so weit, wie die reinen wissenschaftlichen Fachzeitschriften, denn sie müssen ja mehr oder weniger für alle Mitglieder einer Berufsgruppe verständlich sein. Des Weiteren handeln diese Zeitschriften auch Themen wie Berufspolitik, Wirtschaft usw. ab, was sich in den reinen Fachzeitschriften zwar auch, jedoch nicht in dieser Breite und Häufigkeit wieder findet.

Dies sollte allerdings nur zu Lasten der Detailtiefe gehen, nicht jedoch zur gänzlichen Unvollständigkeit der Inhalte führen. Ein in der Praxis zuweilen schwieriger Spagat. Die Fachleute im Unternehmen wollen viel Fachspezifisches in den Text packen, die PR-Verantwortlichen wollen die Texte schlank und verständlich halten. Erklärungsbedürftige Produkte im B2B-Umfeld werden vorwiegend in Fachzeitschriften abgehandelt. Schauen wir uns deshalb die Fachzeitschriften etwas näher an. Fachzeitschrift ist nicht gleich Fachzeitschrift.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 30 votes
Comments are closed.