Download PDF by Thomas Haipeter, Erich Latniak, Steffen Lehndorff: Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus:

Download PDF by Thomas Haipeter, Erich Latniak, Steffen Lehndorff: Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus:

By Thomas Haipeter, Erich Latniak, Steffen Lehndorff

Der Begriff des Finanzmarktkapitalismus wird in der deutschen Soziologie vielfach als neue Interpretationsfolie der aktuellen Entwicklungstendenzen des Kapitalismus genutzt. Die Akzentuierung der analytischen Inhalte, die mit dem Begriff jeweils verbunden werden, ist dabei breit gefächert. Im vorliegenden Band werden Brücken geschlagen zwischen der sich darum entwickelnden theoretischen Diskussion und einer anwendungsorientierten Arbeitsforschung. Daraus ergeben sich auch neue Anregungen für die soziologische Debatte über den Finanzmarktkapitalismus. Das Buch versammelt Arbeiten aus verschiedenen Forschungsvorhaben der Abteilung Arbeitszeit und Arbeitsorganisation am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen.

Show description

Read Online or Download Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts PDF

Best german_15 books

Download e-book for iPad: Der Naturwissenschaftler als Unternehmer: Gründertypen und by Enrico Sass

Mit Hilfe von 35 Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht-Gründertypen: vom Professor, der sein Unternehmen an der Börse platzierte, bis hin zum foreign renommierten Wissenschaftler, der mehr als zwei Biotechnologieunternehmen entstehen ließ. Dem Leser wird eine Antwort auf die Frage gegeben, welche typenspezifische Spannweite sich vom Grundlagenforscher bis hin zum nach Unabhängigkeit strebenden Existenzgründer konstruieren lässt.

Get Effizienz und Effektivität durch Verteidigungskooperation: PDF

Verteidigungskooperation kann zu ökonomischen und militärischen Vorteilen führen. Philipp Gallhöfer stellt ein theoretischesModell auf, um die quantitativen Auswirkungen von Verteidigungskooperation zu berechnen. Das Modell wird in vier Fallstudien angewendet, unter anderem beim Europäischen Lufttransportkommando in Eindhoven und beim I.

Download e-book for kindle: Spielend gewinnen: Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten by Nils Hesse

​​Das Buch fasst konkret und verständlich die wichtigsten Gewinnstrategien für die 50 bekanntesten Karten- Brett-, Würfel-, Karten- und Gewinnspiele zusammen, die sofort angewandt werden können. Griffige Faustformeln und die wichtigsten mathematischen Berechnungen zeigen: Der Weg zum Gewinn führt nicht über Zufall und Glück, sondern über Logik und Strategie.

Extra resources for Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts

Example text

Regelung‘ eher den Sachaspekt der Produktionssteuerung: Gemeint ist die produktionsnotwendige Koordination von arbeitsteiligen Aktivitäten der Beschäftigten im betrieblichen Umfeld. Dabei dienen in den Ingenieurwissenschaften häufig kybernetische Regelkreise als Modell: Information und Rückkoppelung über Veränderungen des (Produktions-)Systemzustands werden zur Steuerung des Gesamtsystems genutzt. a. Zelewski et al. 2008, S. 29; jüngst: Kuz et al. 2014) Ähnlich wurde dies in der älteren industriesoziologischen Kontrolldiskussion in der Unterscheidung von ‚funktionaler‘ und ‚sozialer‘ Kontrolle bei Pries et al.

Für die Materialversorgung oder Produktqualität) stehen möglicherweise in einem Spannungsverhältnis zu den Finanzmarktvorgaben. Offen ist deshalb zunächst, wie sich das Verhältnis der unterschiedlichen Kennziffern und Indikatoren für die Steuerung im Produktionsbereich gestaltet und ob sich auch dort systematische Anhaltspunkte für die konzeptionell unterstellte Dominanz der finanzwirtschaftlichen Leitgrößen finden lassen. Im Folgenden sollen deshalb einige der Annahmen und Implikationen des skizzierten und sich entwickelnden „neuen Kontrollmodus“ für den Produktionsbereich diskutiert und überprüft werden.

Andererseits soll damit auch vorschnellen Verallgemeinerungen und Wirkungsannahmen von Finanzialisierung entgegengewirkt werden: Es gibt bislang keine empirischen Belege dafür, dass Finanzmarktimperative betrieblich via indirekter Steuerung quasi ‚durchexekutiert‘ werden können. Auch eine durchgängige Finanzialisierung aller Unternehmensbereiche ist derzeit nicht wahrscheinlich. Insofern wird die kurzfristige Wirkung der Finanzmärkte bzw. der Finanzialisierung auf die Produktion und die Arbeitsbedingungen bisher in der Diskussion tendenziell eher überschätzt.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 46 votes
Comments are closed.